Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 20. September 2015

El Pacifico Nordend / Sandweg

Gestern war ich das erste Mal mit meiner Familie im El Pacifico Abendessen.
Das El Pacifico befindet sich im Sandweg im Frankfurter Nordend!
Wir wurden sehr freundlich empfangen und genossen die nette Atmosphäre des Restaurants. Wir bestellten die vegane Vorspeisenplatte und sie schmeckte noch besser als sie aussah.

Besonders begeistert haben mich die mit "Käse" überbackenen Tortilla Chips und das "Creme Fraiche" zum dippen. Es hat so echt nach Käse und Creme Fraiche geschmeckt, dass ich die Kellnerin gefragt habe was das für eine Creme sei. Sie fragte in der Küche nach und sage mir dann, dass es ein Sojajoghurt aus einem Bioladen in Frankfurt wäre. Leider war das wohl nicht der Fall. Noch im Restaurant bekam ich Bauchschmerzen, da ich eine sehr ausgeprägte Laktoseintoleranz habe und es wohl tatsächlich echte Creme Fraiche und echter Käse waren. Ich habe leider eine nicht so tolle Nacht hinter mir, mit Magenkrämpfen und Durchfall. Halt meine typische Körperreaktion wenn ich Milchprodukte erwischt habe.
Desweiteren hatte ich als Hauptspeise die Fajitas Vegetariana in der veganen Version bestellt, die auch sehr gut schmeckten. Nur die Guacamole könnte für meinen Geschmack etwas besser gewürzt sein. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Die Salsas, das Bohnenpüree und das Pfannengemüse schmeckten echt klasse und sehr frisch.
Den Preis für das Essen fand ich schon recht happig. Pro Person bezahlt man für die gemischte Vorspeisenplatte 7,70€ und mein Hauptgericht die Fajitas Vegetariana schlagen mit 14,80€ auch ganz gut zu Buche. Aber ich bin ja für gutes Essen gerne bereit einen gescheiten Preis zu bezahlen, allerdings hat es mich leider so sehr enttäuscht, dass ich ein nicht veganes Essen bekommen habe, dass das ansonsten wirklich gute Essen in den Hintergrund gerückt ist und ich wohl so schnell nicht mehr dort hingehen möchte. Schade!!!

Kommentare:

  1. Sieht toll aus. Schade dass nicht Alles vegan war! Liebe Gruesse, Cat

    AntwortenLöschen
  2. Mittlerweile habe ich Kontakt mit der Besitzerin des El Pacifico! Sie war sehr erschrocken und hat sich so lieb entschuldigt, dass ich bald noch einmal hingehen werde. Sie wollte sofort eine Teambesprechung einberufen und mit Ihren Mitarbeiten sprechen, damit so etwas nicht noch einmal passiert. Sie hat sich sehr vorbildlich verhalten und ich werde euch hier berichten, wenn ich wieder dort war!

    AntwortenLöschen