Dieses Blog durchsuchen

Montag, 5. Oktober 2015

Sushi (fast roh)

Endlich mal wieder Sushi...
Mein erstes veganes und fast rohes Sushi und es war toll!!!

Zutaten:
500g Pastinaken
1/2 Gurke
1/2 Paprika
2-3 Noriblätter
1 gehäuften TL Misopaste
1 TL Agavendicksaft
4 EL Sushiessig
2 EL Leinöl
evtl. Wasabipaste, eingelegter Ingwer und Sojasoße

Zubereitung:
Pastinaken schälen und in der Küchenmaschine mit S-Messer kleinhächseln bis er die Größe von Reiskörnern hat. Dann den Essig, das Leinöl, die Misopaste und den Agavendicksaft dazugeben und noch einmal durchmischen.
Paprika und Gurke in Streifen schneiden.
Nordblätter auf eine Sushirollmatte (weiß nicht wie die heißt) legen und zu 2/3 mit der Pastinakenmasse belegen und etwas festdrücken. In die Mitte Gurken und Paprika legen und den restlichen freien Streifen des Noriblattes mit Wasser bestreichen. Dann vorsichtig aufrollen, festdrücken und in Stücke schneiden.
Die Menge reicht für 2-3 Norirollen, je nachdem wie dick man die Pastinakenmasse aufträgt.

Wer möchte kann zu dem Sushi Wasabipaste, eingelegten Ingwer und Sojasoße reichen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen