Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 5. November 2015

Veganes Bio Deodorant

Ich mag einfache Dinge die gut funktionieren! Und mein Deo fällt genau in diese Kategorie.
Lange habe ich nach einem aluminiumfreien Deo gesucht, aber keines hat mich wirklich begeistert. Spätestens beim Sport hat jedes versagt. Ich fühlte mich nie frisch und wollte mich manchmal selbst nicht riechen. Dann habe ich angefangen herum zu experimentieren und nun habe ich ein wirklich tolles Deo, was man mit nur vier Zutaten schnell, günstig und vegan herstellen kann. 

Zutaten:
250 ml Wasser
1 leicht gehäuften EL Maisstärke
1 leicht gehäuften EL Natron
10 Tropfen ätherisches Öl

Zubereitung:
Die Maisstärke mit dem Schneebesen im Wasser auflösen und alles unter rühren kurz aufkochen. Solltet es zu dick werden, einfach noch einen Schluck Wasser dazu und sollte es zu dünnflüssig sein, noch etwas Stärke dazugeben, bis ihr die richtige Deo-Konsistenz habt.
Das angedickte Wasser ca. 10 Min abkühlen lassen und anschließend Natron und Öl dazugeben. Ich nehme sehr gerne Citronella. Alles mit dem Schneebesen noch einmal gut durchrühren bis das Natron aufgelöst ist.
Danach muss es nur noch in Mehrweg Deoroller gefüllt werden und schon ist man fertig! :-)
Die angegebene Menge ergibt drei Deoroller, die bei mir ca. drei Monate halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen